Zahnhaus Naumburg

 

Über uns 

Seit 1999 fertigen wir hochwertigen Zahnersatz für unsere Kunden. Die digitale CAD/CAM Technologie haben wir bereits vor über sieben Jahren mit eigenem Scanner und Fräseinheit eingeführt und dieses ist damit in vielen Fertigungsbereichen zum Standard geworden. Im implantologischen Bereich werden z.B. ausschliesslich patientenindividuelle Abutments hergestellt.

ZTM O.Özkaya ist gebürtiger Kölner und lebt seit 1992 in Mitteldeutschland. Der Besuch der Meisterschule Halle/Saale wurde mit dem Meisterbrief im Handwerk 1996 gekürt. Es folgte die Berufung in den Meisterprüfungsaussschuss der Handwerkskammer Halle/Saale im Jahr 2000. 1999 gründete ZTM Okan Özkaya zusammen mit seiner Ehefrau Heike, Gesellin im Zahntechnikerhandwerk, sein zahntechnisches Labor in Stößen.
Im Jahr 2015 wurde in der Kreisstadt Naumburg ein geeignetes Objekt erworben und im Mai desselben Jahres wurde die Tätigkeit dort aufgenommen. Nun wird Zahnersatz manuell und digital in einem modernisierten Baudenkmal hergestellt.
Hier verbinden sich Tradition und Moderne.

Weiterbildung gehört fest zum Konzept. Daher sind auch alle unsere Mitarbeiter immer "up to date".

Unser Team

Unser Labor


Für alle Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht uns einfach anzurufen unter 03445 / 71 06 70 0
oder nutzen Sie unser Kontaktformular!